Learning to fly ... folgende Athleten traten 2011 an:

Männer: Persönliche Bestleistung  
       
Brad Walker (USA)
- mit 5,84 m z.Zt. Jahresweltbestmarke
- Weltmeister 2007
- Hallenweltmeister 2006
- Sieger Hoepfner Sports Night 2006 & 2008
- Meeting-Rekordhalter mit 5,90 m
- Vizeweltmeister 2005
PB 6.04 m  
       
Tim Lobinger (GER)
- neunfacher Deutscher Meister
- sechsfacher Deutscher Hallen-Meister
- Hallen-Weltmeister 2003, 3. Platz 2006
- Hallen-Europameister 1998 & 2002
- 2. Platz EM 1998 & 2006
- vierfacher Olympiateilnehmer
PB 6.00 m  
       
Björn Otto (GER) PB 5.90 m  

- 3. Platz Deutsche Meisterschaft 2009
- 2. Platz IAAF World Athletic Final 2007
- 3. Platz Hallen-EM 2007
- Deutscher Hallenmeister 2007
- 2. Platz Hallen DM 2000 & 2004, 3.Platz 2006
- Studenten-Weltmeister 2005
- Sieger Hoepfner Sports Night 2004, 2005 & 2007
       
Malte Mohr (GER)

- 3. Platz Hallen-EM 2011
- Deutscher Hallenmeister 2010 & 2011
- 2. Platz Hallen-WM 2010
- Deutscher Meister 2010
- 2. Platz SPAR European Team Championships 2009
   
PB 5.90 m  
       
Alexander Straub (GER)
- 3. Platz Hallen-WM 2010
- Deutscher Meister 2009
- 2. Platz Deutsche Hallen-Meisterschaften 2009
- 3. Platz Europameisterschaften 2009
- Studentenweltmeister 2007
- Deutscher Juniorenmeister U 23 2005
PB 5.81 m  
       
Jérôme Clavier (FRA)
- 2. Platz Hallen-EM 2011
- 4. Platz Hallen-WM 2008
- 7. Platz Olympische Spiele 2008
- 6. Platz Hallen-EM 2007
- 14. Platz Hallen-WM 2006
   
PB 5.81 m  
       
Fabian Schulze (GER) PB 5.81 m  
- 6. Platz Hallen-EM 2011
- 6. Platz Europameisterschaften 2010
- 3. Platz Deutsche Hallenmeisterschaft 2008
- 4. Platz Hallen-WM 2006
- 2. Platz Deutsche Hallenmeisterschaft 2006

       
Sergey Kucheryanu (RUS)
- 5. Platz beim 1st SPAR European Team Championships 2009
- 1. Platz Hallen-Europacup 2008
- Russischer U23 Hallenmeister 2006
   
   
PB 5.81 m  
       
Konstadínos Filipídis (GRE)
- Griechischer Rekordhalter
- 4. Platz Hallen-WM 2010
- mehrfacher griechischer Meister
- U 20 Europameister 2005
   
PB 5.75 m  
       
Mark Holis (USA)
- 2. Platz Hallenmeeting Birmingham Feb. 2011
- 7. der Weltrangliste (Stand 05.11)
- US-Hallenmeister 2011
- US-Champion 2010
   
PB 5.75 m  
       
Steven Lewis (GBR)
- 6. Platz Hallen-WM 2010
- 7. Platz Leichtathletik WM 2009
- 4. Platz Leichtathletik Hallen EM 2009
- 1. Platz DAK Leichtathletik Gala 2009
- 3. Platz SPAR European Team Championships 2006
PB 5.72 m  
       
       
Frauen: Persönliche Bestleistung    
       
Martina Strutz (GER)
- Aktuelle Nr. 3 der Welt-Jahresbestenliste
- 4. Platz Deutsche Hallenmeisterschaft 2007
- 5. Platz EM 2006
- 4. Platz Weltcupfinale Europaauswahl
- Deutsche Hallenmeisterin 2006
PB 4.71 m  
       
Anna Battke (GER)
- 7. Platz WM 2010
- 3. Platz Hallen EM 2009
- 8. Platz Hallen WM 2008
   
 
PB 4.68 m  
       
Becky Holliday (USA)
- 2. Platz USA Indoor National Championships 2011
- 3. Platz USA Indoor Championships 2010
- 2. Platz USA Outdoor Championships 2010
- 6. Platz Olympic Trials 2008
- 3. Platz US-Meisterschaften 2006
PB 4.64 m  
       
Kristina Gadschiew (GER) PB 4.60 m  
- 3. Platz Hallen EM 2011
- 7. Platz Hallen-WM 2010
- 5. Platz Hallen-EM 2009
- 2. Platz Hallen-DM 2010
- Deutsche Vizemeisterin 09
   
 
       
Nicole Büchler (SUI) PB 4.50 m  
- Schweizer Rekordhalterin
- Schweizer Hallenmeisterin 2009& 2010
- 2. Platz Schweizer Meisterschaften 2010
- 14. Platz Leichathletik-WM 2009
- 15. Platz Hallen-EM 2009
       
Victoria Pena (IRL)
- 12. Platz Hallen EM 2011
- Irischer Hallenrekord März 2011
- Gewinnerin der Woodies DIY National Championships 2010
- 10. Platz Leichtathletik EM 2010
   
PB 4.35 m  
 
       

Allison Stokke (USA)

PB 4.21 m  
- Platz 20 beim NCAA Indoor Championship
   
   
   
   
       
       
Stand 11.07.2011, Änderungen vorbehalten