2011  
 

Rekordjagd in der Bierburg!
Neuer Deutscher Rekord und Meeting-Rekord von Martina Strutz!

Neuer Deutscher Rekord und Meeting-Rekord in der Karlsruher Bierburg: Martina Strutz stellte am Dienstag abend bei der 8. Hoepfner Sports Night die neue Bestmarke vor 1500 Zuschauern auf. Bei aufgelegten 4,78 Metern wuchs Martina Strutz über sich hinaus und pushte sich so auf Platz 1 der aktuellen Weltjahresbestenliste.

Strutz in der Form ihres Lebens

Martina Strutz war Star des Abends und übersprang die 4,78 Meter gleich im ersten Versuch. Damit steigerte Strutz die Bestmarke von Annika Becker aus dem Jahre 2002 um einen Zentimeter.

Martina Strutz freute sich riesig über diesen Erfolg: "Das ist der absolute Wahnsinn", sagte Strutz. "Ich wusste, dass ich das heute versuchen wollte. Ich wusste aber nicht, ob ich die Höhe draufhabe. Als ich über der Latte war und sie kaum berührt hatte, wusste ich: sie bleibt liegen." Mit diesem Sprung stellte Strutz auch eine Weltjahresbestleistung und Meeting-Rekord auf.

Platz zwei teilten sich Becky Holiday und Anna Battke mit übersprungenen 4,50 Die dritte Deutsche im Bunde, Kristina Gadschiew, übersprang 4,40 m und kam auf Platz 4, vor Nicole Büchler (4,30 m) aus der Schweiz.

 
Ausverkaufte Bierburg
Neuer Deutscher Rekord, Meeting-Rekord, eine ausverkaufte Bierburg, ein Weltklasse-Starterfeld, ein begeistertes Publikum, das die Athletinnen zum Anfassen erleben konnte - die 8. Hoepfner Sports Night war in jeder Beziehung erstklassig. Selbst ein starker Regenschauer vor dem Wettbewerb der Männer, konnte nicht dafür sorgen, daß die Zuschauer die Hoepfner Bierburg verließen. Nach der beeindruckenden Leistung von Martina Strutz waren alle Zuschauer gespannt auf den Männer-Wettbewerb.
 
     
Hoepfner Sports Night kommt immer mehr an  
Die steigenden Zuschauerzahlen in den letzten Jahren bestätigen den Trend, dass die Veranstaltung immer beliebter wird. Leider mussten viele Besucher an diesem Abend nach Ankunft an der Burg wieder die Heimreise antreten. Die Restkarten an der Abendkasse waren schnell vergriffen. Daher wird für nächstes Jahr empfohlen sich die Karten schon im Vorverkauf zu sichern.  
   
Sergey Kucheryanu holt den Titel in der Burg
Beim Männer-Wettbewerb spielte das Wetter nicht mit. Nach der kurzen Regenpause tröpfelte es während dem Springen immer wieder. Der neue Sieger in der Bierburg heißt Sergey Kucheryanu: Er setzte sich in einem Zweikampf mit übersprungenen 5,62 m gegen den Briten Steven Lewis durch, der diese Höhe ebenfalls meisterte, jedoch erst im zweiten Versuch. Die Favoriten Malte Mohr (München) und Brad Walker (USA) übersprangen bei Regenwetter lediglich 5,52 Meter und teilten sich mit Björn Otto, Jerome Clavier und Konstandinos Filipidis, den dritten Platz.
 
 

Ergebnisse 2011:

Damen:
1. Martina Strutz GER 4,78 m
2. Becky Holiday USA 4,50 m
3. Anna Battke GER 4,50 m
4. Kirstina Gadschiew GER 4,40 m
5. Nicole Büchler SUI 4,30 m
6. Victoria Pena IRL 4,30 m
7. Allison Stokke USA 3,90 m
 
Herren:
1. Sergey Kucheryanu RUS 5,62 m
2. Steven Lewis GBR 5,62 m
3. Jérôme Clavier FRA 5,52 m
3. Konstadínos Filipídis GRE 5,52 m
3. Malte Mohr GER 5,52 m
3. Björn Otto GER 5,52 m
3. Brad Walker USA 5,52 m
8. Fabian Schulze GER 5,52 m
9. Mark Holis USA 5,32 m
10. Alexander Straub GER 5,32 m
 
   
 
Ergebnisse Damen 2011   Beiträge auf Baden-TV und Youtube
Ergebnisse Herren 2011   http://www.youtube.com/watch?v=CEczI-a-0no
  http://www.baden-tv.com/
artikel/Hoch_hoeher_Martina_Strutz_